01577 – 381 96 96
info@tiertafelmuenchen.de

Blog

Futter statt Rosen

Die Hundefutterfirma Wildsterne spendet vom 14.-28.02.2017 Futter an die Münchner Tiertafel e.V und benötigt dafür jeden tierlieben Mitbürger. Noch bis Ende Februar spenden Tierfreunde online auf www.wildsterne.de automatisch mit jeder Bestellung getreidefreiem Breed Selection (ausgenommen Futterproben) weitere 2,5 bzw 5 kg Hundefutter an die Tiertafel und setzen so ein wichtiges Zeichen für den Tierschutz.

„Am Valentinstag werden laut Schätzungen allein in den USA 224 Millionen Rosen verschenkt – welche nur wenige Tage in Vasen halten. Es wäre ein tolles Zeichen, wenn wir mit der Aktion über 224 Hunden längerfristig einen vollen Napf ermöglichen können!“, so Matina Raisch, Tierärztin bei Wildsterne. Raisch unterstreicht dabei, dass für den Käufer lediglich der Preis für den eigenen Futtersack zu zahlen ist, die zweite Portion geht dann auf Kosten der Münchner Firma direkt den hungrigen Vierbeinern zugute.

Neukunden spenden dabei sogar doppelt: wer noch nie bei Wildsterne bestellt hat, steuert sogar 5 kg des hochwertigen Hundefutters bei. Nötig ist dafür lediglich der Gutscheincode „SPENDE-142“, welcher im Warenkorb anzugeben ist.

Und weil Helfen belohnt werden sollte, kommt mit der Aktion auch jeder mit einem Herz für Tiere auf seine Kosten: jeder Spender erhält einen 2,5kg Sack der bestellten Sorte umsonst mitgeliefert!

Für Wildsterne ist die Aktion ein weiterer wichtiger Schritt um sich für das Tierwohl einzusetzen.

Und wir bedanken uns von Herzen für die tolle Aktion 😀