01577 – 381 96 96
info@tiertafelmuenchen.de

Blog

Viecherlmesse in St. Maximilian

Pfarrer Schießler weiß, wie er „sein Haus“ füllt 😀
Schon eine halbe Stunde vor Beginn der Viecherlmesse war am Sonntag in St. Maximilian fast kein Sitzplatz mehr zu bekommen. Als es losging, standen die Menschen bis zum Portal und den Seitenschiffen.

Nicht nur die Zamperl und Miezen standen im Mittelpunkt, auch Mäuse und sogar Stofftiere wurden gesegnet.

Auch wenn die Messe familiär und Pfarrer Schießler immer wieder mit lockeren Sprüchen glänzte („Ihr habt’s hier mit einem Profi zu tun, ich mach euch auch in den letzten Reihen nass“) 😉 .. der Tenor der Viecherlmesse war ganz deutlich: 

Tiere sind beseelte Wesen!

Niemand hat das Recht, sie zu quälen oder sich schlicht über sie zu stellen. Ein klares Bekenntnis zum Tierschutz, das immer wieder durch lauten Applaus honoriert wurde. Das machte neben dem Fiepen und Bellen den wunderbaren Gottesdienst aus.

Wir danken nochmals von Herzen für die Einladung und die Gelegenheit, uns und unsere Arbeit nach der Messe den Besuchern vorzustellen 😀